5G-Campus-Netzwerk

schnell . robust . sicher

Der Turbo
für Ihre digitale Entwicklung

Sie benötigen eine leistungs­starke, kabel­lose Kommunikations­infrastruktur für Ihr Unternehmens­gelände zur Steuerung unternehmens­kritischer Prozesse auch über größere Entfernungen hinweg? Sie suchen für Ihre Produktion nach drahtlosen Vernetzungs­möglichkeiten mit garantierten Quality-of-Service, um kosten­trächtige Verkabelungs­arbeiten vermeiden zu können? Dann sollten Sie sich mit dem Konzept eines privaten Campus-Funk­netzwerkes auf 5G-Basis beschäftigen.

Ein privates Campus-Netzwerk auf Basis des 5G-Standards löst all diese Probleme und verschafft Ihnen gänzlich neue Möglichkeiten im Rahmen der kabel­losen Kommunikation. Sehen Sie in den Beispielen aus der Praxis, wie 5G die Produktivität von unter­schiedlichsten Branchen umfassend steigern kann. Wünschen Sie weiterführende Informationen, so laden Sie sich bitte unser Whitepaper zu 5G herunter. Dort finden Sie kompakt die wichtigsten Informationen zu den Vorteilen von Campus-Netzwerken.

Mit unseren kompakten 5G-Funkzellen, die leicht wie ein WLAN-Router zu administrieren sind und transparent in eine bestehende IT-Infrastruktur eingebunden werden können, schalten Sie in kürzester Zeit den Turbo für Ihre weitere digitale Firmen­ent­wicklung ein. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Ihre spezifische Situation angehen können, kauf­männisch werden wir immer einen Weg finden. Ob Kauf, Sub­skription oder Leasing – wir helfen unseren Kunden auch dies­bezüglich schnell und un­kompliziert.

Mobiles Breitbandnetz

einfach . universell . leistungsstark

Mobiles Breitbandnetz -
überall

Digitale Zusammenarbeit im mobilen Umfeld ist oft sehr mühsam oder nicht möglich. Fehlende Abdeckung der öffentlichen Funknetze, geringe Bandbreiten und regelmäßige Verbindungsabbrüche durch Überbuchungen sind weit verbreitet und behindern das private und berufliche Leben.

Doch es gibt Abhilfe: mittels Spezialantennen, spezifischen 4G/5G-Routern oder kleinen, autarken Rechenzentren, die sämtliche Komponenten inklusive Touch-Display und Tastatur enthalten, sorgen wir für breitbandiges und stabiles Internet an beliebigen Örtlichkeiten. Jede Situation ist einzigartig, doch für jede Situation (sogar unter der Erde) gibt es eine Lösung:

Fixed Wireless Access Technologie schließt die Lücke zu öffentlichen Mobilfunknetzen und sichert Ihnen performanten Zugriff auf Ihre firmeninterne Netzwerkressourcen.

Richtantennen machen teure Multifunktionskabel für die Video-/ Datenübertragung überflüssig, da über 5G große Bandbreite und hohe Übertragungsgeschwindigkeit zur Verfügung stehen.

Mobile Videokonferenztechnik ermöglicht Ihnen professionelle digitale Kommunikation mit allen Projektbeteiligten (bspw. aus dem Baucontainer heraus)

Die Kostenseite: Mobile Arbeitsumgebungen und Flatrates für Kommunikation, die auch Geld kosten, wenn sie nicht benötigt werden, passen unseres Erachtens nicht zusammen. Wir bieten Ihnen stattdessen dynamische Mobilfunkverträge, bei denen Kosten immer nur in dem Maße anfallen, wie Sie Ihre Verbindungen nutzen. Wird wenig oder nicht über einen gebuchten Vertrag kommuniziert, fallen eben auch nur geringe oder keine Kosten an.

Diese flexiblen Gebührenmodelle erlauben Ihnen, mobile Internetanbindungen immer wieder zu verwenden und sich keine Gedanken über Kosten machen zu müssen, wenn bestimmtes Equipment eine gewisse Zeit nicht verwendet wird.

Testen Sie uns, auch Ihr schlechter Empfang kann schnell in das Gegenteil verwandelt werden!

Fördermittelberatung

individuell . umfassend . kooperativ

Fördermittelberatung

Die Transformation von Geschäftsprozessen in die digitale Welt ist, wie wir alle wissen, nicht nur kompliziert und aufwändig, sondern auch kostenintensiv. Jedoch: auch hier lassen wir Sie nicht allein. Die öffentliche Hand hat größtes Interesse daran, Unternehmen auf dieser Reise durch vielfältige Fördermittel zu unterstützen, da digitalisierte Prozesse die Zukunft darstellen. In vielen Fällen können Digitalisierungsmaßnahmen weitgehend durch solche Fördergelder finanziert werden.

Leider präsentiert sich aber das Fördermittelwesen jedem, der sich nicht regelmäßig mit diesem Komplex beschäftigt, wie ein undurchdringlicher Dschungel. Wir bieten Ihnen an, für Sie den richtigen Weg durch diesen Dschungel zu „schlagen“. Unsere FördermittelexpertInnen wissen genau, wo sie ansetzen müssen, um für Ihr Vorhaben die richtigen Fördermaßnahmen zu finden. Und das Beste: im Idealfall ist diese Beratung für Sie weitgehend kostenneutral, da auch die Beratung an sich oft gefördert wird.

Einige Beispiele für solche Förderprogramme (Stand Juli 2023):

„Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ - Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Digitalisierungsprämie Plus – Zuschussvariante (L-Bank)

Förderprogramm "go-digital" – (BMWK)

ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit (KFW)

Lassen Sie uns wissen, wie und wobei wir Sie diesbezüglich unterstützen können. Das gilt selbstverständlich auch losgelöst von jeglichen anderen Projekten. Unsere Vorgehensweise ist recht einfach und transparent und orientiert sich am Start eines Laufwettbewerbs:

Ready: Wir lernen uns kennen und bekommen Einsicht in Ihr technologisches Vorhaben und Ihre finanztechnischen Überlegungen

Steady: Unser Beraterteam sichtet den Förderwald im Hinblick auf Ihre Wünsche

Go: Wir diskutieren mit Ihnen die Möglichkeiten, Sie entscheiden sich mit unserer Hilfe für das passende Förderprogramm, wir führen Sie durch die erforderlichen Unterlagen und reichen sie für Sie ein

Förderung: ja, Kompliziertheit: nein

Wir freuen uns auf Sie!

Die Praxis

anschaulich . branchenunabhängig . zukunftsorientiert

Fall 1:
Bauwesen

Verbesserung Internetanbindung
vor Ort

mehr erfahren

Fall 2:
Industrie

Flächendeckende Nutzung
kabelloser Kommunikation

mehr erfahren

Fall 3:
Bauwesen

Reduktion Kosten
für Planungsunterlagen

mehr erfahren

Fall 4:
Bauwesen

Büro- und IT-Infrastruktur
auf der Baustelle

mehr erfahren

Fall 5:
Veranstaltungen

Sicherstellung Kommunikation
für Rettungskräfte

mehr erfahren

Fall 6:
Industrie

Autonom fahrende Fahrzeuge
auf dem Firmen-Campus

mehr erfahren

Fall 7:
Logistik

Kabellos operierendes
Logistikzentrum

mehr erfahren